Adolf-Reichwein-Schule / Pohlheim

Bauabschnitt 3 nach Fertigstellung bezogen

Im Rahmen einer Feierstunde öffnete Schuldezernentin Dr. Christiane Schmahl die Pforte zu sechs neuen Klassenräumen

Dieser Beitrag ist abgelaufen: April 27, 2012, midnight

Es war wie immer eine gelungene Feier - denn feiern können wir gut.

Und im Feiern von Neueröffnungen sind wir schließlich auch geübt!

Jetzt sind die Computerräume dran - das ist der Bauabschnitt 4. Dort liegt alles schon in Schutt und Asche.

Und wie viele Bauabschnitte kommen noch?

Noch mal vier! Dann ist die Schule komplett fertig.

Und einige von uns auch (mit den Nerven). Aber wir wissen, wofür wir leiden: Die neuen Räume sind spitze!

 

Die Presse hat den Tag der Eröffnung so schön beschrieben, dass wir uns einen weiteren Artikel sparen und auf die folgenden Links verweisen:

 

Gießener Allgemeine

Gießener Anzeiger 

| 21.3.2012